Fa. Gerrit Weber

Beratung - Planung - Installation

Service - Wartung - Reparatur

Freispülautomatik

Bildquelle: WIMTEC Sanitärprodukte GmbH

Um Stagnationswassser zu vermeiden, müssen Totleitungen gemäß DVGW Arbeitsblatt W 551 entfernt werden. Damit sind Betreiber von öffentlichen und gewerblichen Immobilien verpflichtet, die vielfach verbauten Sammelsicherungen rückzubauen. Mit automatischen Strangspülmodulen gibt es Lösungen zur kosteneffizienten Sanierung von bestehenden Rohrinstallationen, ohne die Systeme komplett umbauen zu müssen. Zur Verfügung stehen Spülstationen mit einem oder zwei Anschlüssen für Kalt- und/oder Warmwasser zur Steuerung des gesamten Trinkwassernetzes. Das intelligente Steuerungsmodul misst den Durchfluss und die Temperatur. Nähern sich die Werte kritischen Bereichen, erfolgt die Spülung des Abschnittes im System. Dabei sind Parameter wie Spülmengen und Intervalle einstellbar. WimTec PROOF AS z. Bsp., ist ein automatisches Strangspülmodul mit als Rohrbelüfter (Bauform E) nach DIN 3266 ausgeführter Sammelsicherung, das dank einstellbarer Freispülautomatik den regelmäßigen Wasseraustausch nach VDI/DVGW 6023 sicherstellt.

Dieses System bietet:

bedarfsgerechte Freispülung
Spülleistung pro Tag: separat für Kalt- und Warmwasserleitung einstellbar von 0,5 bis 288 l
Einhaltung der Temperaturgrenzwerte gemäß VDI/DVGW 6023
Sicherstellung der Trinkwasserhygiene nach VDI/DVGW 6023
einfache, effiziente Sanierung
enorme Kostenersparnis, da kein Leitungsrückbau und keine Prüfung auf Einzelabsicherung aller Armaturen
reduziertes Haftungsrisiko

Als Batterieversion ist WimTec PROOF AS die ideale Lösung für die Sanierung bestehender Sammelsicherungen der Marken Seppelfricke, Schubert & Salzer und Schlösser. WimTec PROOF AS ist als Einzelstrang- und Doppelstrang-Spülmodul in Standard- und HyPlus-Ausführung erhältlich. Bei der HyPlus-Ausführung können das Spülintervall und die Spüldauer der Freispül-Automatik noch präziser auf die örtlichen Hygieneanforderungen abgestimmt werden.

Fazit: WimTec PROOF AS ist ein automatisches Strangspülmodul mit als Rohrbelüfter nach DIN 3266 ausgeführter Sammelsicherung, das dank einstellbarer Freispülautomatik den regelmäßigen Wasseraustausch nach VDI/DVGW 6023 sicherstellt.

weiterführende Links:

http://www.wimtec.de
http://www.mepa.de